Wir verlieren die Orientierung…

Das meinen wir heute ganz wörtlich. Die GPS-Geräte, mit denen wir uns im Einsatzfall in fremdem Gelände orientieren sind in die Jahre gekommen und müssen dringend ersetzt werden!

Wir bekommen keinerlei öffentliche Fördergelder, unsere Einsätze sind für die Alarmierenden kostenfrei, aber die Ausbildung der Hunde ist sehr teuer.

Die Hundeführer selbst tragen die Kosten für ihre Hunde, die Fahrtkosten zu den oft entfernten Trainingsgebieten, Anteile für die Einsatzkleidung und Schutzausrüstung.

Die Staffel selbst muss das Einsatzfahrzeug, Einsatzkleidung, Lehrgänge, Funkgeräte und eben auch die dringend benötigten GPS-Geräte finanzieren.

Als Förderer können Sie unsere rein ehrenamtliche Tätigkeit unterstützen und natürlich freuen wir uns auch über eine einmalige Spende auf unser Konto:

Volksbank Bielefeld-Gütersloh
IBAN: DE89 4786 0125 4340 3264 00
BIC: GENODEM1GTL

 

Mit jedem Einkauf über smile.amazon.de unterstützt Amazon eine soziale Organisation Ihrer Wahl – ganz ohne Zusatzkosten für Sie!

Helfen Sie uns, indem Sie als Organisation „BRH Rettungshundestaffel Lippe-Ems e.V.“ auswählen.

Und so funktioniert Gooding:

Such Dir einen Shop aus, wähle unseren Verein aus und kauf ein wie immer!

Unser Verein erhält eine Prämie.